ARGUS: Papierlose Kommissionierung


ARGUS

Die ARGUS Produkte sind Display-gestützte Systeme für die papierlose Kommissionierung unterschiedlichster Artikel.

Dem Kommissionierer werden die zu pickenden Artikel und Mengen über ein LED- Display direkt am Entnahmefach angezeigt, Pickliste / Lieferschein werden so nicht mehr benötigt.

Pick by Light Systeme für die papierlose Kommissionierung

Argus Variante: Linie

Die ARGUS – Lösungen in der Variante „Linie“ sind hocheffiziente und skalierbare „Pick-by-Light“ Systeme für die sequentielle, papierlose Kommissionierung unterschiedlichster Artikel.

Hohe Produktivität, robuste Technik, leichte Bedienbarkeit und eine Vielzahl an Funktionen um auf die Anforderungen des Packprozesses optimal reagieren zu können – das zeichnet dieses System aus.

Pick by Light für die Kommissionierung

Kommissionier-Vorgänge finden in den unterschiedlichsten Branchen statt. Eine kleine Auswahl an Beispielen soll hier verdeutlichen, dass die ARGUS-Systemlösungen branchenunabhängig in verschiedenen Szenarien zum Einsatz kommen können.

  • Verlags- und Pressewesen
  • Arzneimittel, Kosmetik
  • Handel, Verteilung von Waren für Filialen / Outlets
  • E-Commerce Fulfillment
  • Online-Shops / Versandhandel
  • Third-Party Logistics (3PL)

Stärke der ARGUS-Systemlösung

Seine Stärke kann ein ARGUS-Liniensystem genau dann ausspielen, wenn sich der Kommissionier-Prozess durch eine hohe Zugriffsdichte auszeichnet und die „Pick-By-Light“ Vorgehensweise durch geringste Fehlerquoten optimale Ergebnisse hervorbringen kann. Insbesondere auch dann, wenn das optionale Qualitätssicherungsmodul „Waagesystem Gravis“ in die Systemkonfiguration aufgenommen wurde.

Sowohl die eingesetzte Displaytechnik als auch Linien-Transporttechnik und Software lassen sich individuell an das jeweilig vorliegende Systemumfeld und die Aufgabenstellung anpassen. Eine einfache Schnittstellenstruktur ermöglicht es, mit geringem Aufwand Verbindung zu bereits vorhandenen ERP- bzw. Lager- und Auftragssystemen herzustellen. Verschiedene Varianten der Lieferschein- bzw. Belegerzeugung sind möglich und erlauben eine optimale Einbettung in bestehende Prozesse.

Die Vorteile der ARGUS-Systemlösung

  • Intuitive Bedienung und kurze Einarbeitungszeit
  • Hohe Produktivität
  • Robuste Technik
  • Belegdruck am Ende des Packprozesses
  • Hohe Pickleistung bei geringer Fehlerquote
  • Einfache Anbindung an das vorhandene Lager- / Warenwirtschaftssystem
  • Flexible Anpassung bei wachsenden Kundenanforderungen
  • Schnelle Amortisation, hoher Return on Invest (RoI)

Die hohe Skalierbarkeit der ARGUS-Lösungen sorgt zudem dafür, dass sich die technische Komplexität und damit der Investitionsaufwand an Ihrer Aufgabenstellung orientieren und somit ein optimales Kosten/Nutzen-Verhältnis erzielt werden kann.

Argus Variante EPK

Die ARGUS – Lösungen in der Variante „EPK“ (Einzelplatzkommissionierung) sind hocheffiziente und skalierbare Systeme für die papierlose Kommissionierung von Artikeln in freier Reihenfolge an EPK-Stationen. Die Besonderheit der ARGUS Steuerungssoftware ist hier, dass für jeden Packvorgang zwischen einer „Pick-by-Light“- und einer „Put-To-Light“-Konfiguration entschieden werden kann. So kann die jeweils optimalste Vorgehensweise ohne technische Umrüstung genutzt werden.

Hohe Produktivität, robuste Technik, leichte Bedienbarkeit und eine Vielzahl an Funktionen um auf die Anforderungen des Packprozesses optimal reagieren zu können – das zeichnet dieses System zusätzlich aus.

Papierlose Kommissionierung

Kommissionier-Vorgänge finden in den unterschiedlichsten Branchen statt. Eine kleine Auswahl an Beispielen soll hier verdeutlichen, dass die ARGUS-Systemlösungen branchenunabhängig in verschiedenen Szenarien zum Einsatz kommen können.

  • Verlags- und Pressewesen
  • Arzneimittel, Kosmetik
  • Handel, Verteilung von Waren für Filialen / Outlets
  • E-Commerce Fulfillment
  • Online-Shops / Versandhandel
  • Third-Party Logistics (3PL)

Stärke des ARGUS-EPK-System

Seine Stärke kann ein ARGUS-EPK-System genau dann ausspielen, wenn sich der Kommissionier-Prozess durch eine hohe Zugriffsdichte auszeichnet und die zu packenden Artikel nicht zu einem Zeitpunkt bereitstehen. Durch die Wahlmöglichkeit zwischen der „Pick-By-Light“ oder „Put-To-Light“ Vorgehensweise kann jederzeit die für die vorliegende Aufgabenstellung optimale Verfahrensweise gewählt werden, um durch geringste Fehlerquoten optimale Ergebnisse hervorzubringen. Insbesondere auch dann, wenn das optionale Qualitätssicherungsmodul „Waagesystem Gravis“ in die Systemkonfiguration aufgenommen wurde.

Sowohl die eingesetzte Displaytechnik als auch Struktur, Größe und Material der EPK-Stationen sowie die Softwarefunktionen lassen sich individuell an das jeweilig vorliegende Systemumfeld und die Aufgabenstellung anpassen. Eine einfache Schnittstellenstruktur ermöglicht es, mit geringem Aufwand Verbindung zu bereits vorhandenen ERP- bzw. Lager- und Auftragssystemen herzustellen. Verschiedene Varianten der Lieferschein- bzw. Belegerzeugung sind möglich und erlauben eine optimale Einbettung in bestehende Prozesse.

Die Vorteile der ARGUS-Systemlösung

  • Intuitive Bedienung und kurze Einarbeitungszeit
  • Hohe Produktivität
  • Robuste Technik
  • Belegdruck am Ende des Packprozesses
  • Hohe Pickleistung bei geringer Fehlerquote
  • Einfache Anbindung an das vorhandene Lager- / Warenwirtschaftssystem
  • Flexible Anpassung bei wachsenden Kundenanforderungen
  • Schnelle Amortisation, hoher Return on Invest (RoI)

Die hohe Skalierbarkeit der ARGUS-Lösungen sorgt zudem dafür, dass sich die technische Komplexität und damit der Investitionsaufwand an Ihrer Aufgabenstellung orientieren und somit ein optimales Kosten/Nutzen-Verhältnis erzielt werden kann.

Technik der ARGUS-Lösungen

Sämtliche ARGUS-Systemlösungen sind mit Display-Technik unseres Kooperationspartners WIBOND ausgestattet. Die Technik der Displays erfüllt höchste Qualitätsansprüche und ist durch langjährigen Industrieeinsatz bewährt.

Die eingesetzten alphanumerischen Kommissionierdisplays verfügen über:

  • Ergonomisches und funktionelles Design
  • 18 mm Zeichenhöhe, lesbar bis 7 m
  • Robuste, großflächige Quittiertaste
  • Sehr gute Lesbarkeit der Anzeige; großer Ablesewinkel
  • Bis zu 5 Zeichen in Standschrift oder Blinkschrift
  • Bis zu 25 Zeichen als Laufschrift
  • Funktionstasten frei konfigurierbar: Sonderfunktionen möglich
  • 8-farbiger, sehr gut wahrnehmbarer Leuchtring

Die ARGUS-Steuerungssoftware nutzt diese verfügbaren, technischen Möglichkeiten vollständig aus, um zusammen mit den Softwarefunktionen die bestmögliche Lösung bereitzustellen.

Fragen?

Schreiben Sie uns, oder rufen Sie an!

Kontakt